Vorheriger Vorschlag

Potentiale der Bodenordnung nutzen

Für viele Maßnahmen aus dem Bereich Landnutzung sollen Potentiale der Bodenordnung besser genutzt werden. Dazu ist eine Umsetzungsstrategie zu entwickeln.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Ressortübergreifendes Bündnis für flächensparende Siedlungsentwicklung

Die Landesregierung soll ressortübergreifend ein integriertes Maßnahmenkonzept zur flächensparenden Siedlungsentwicklung für Wohn- und Gewerbebauflächen sowie für die Verkehrsflächenentwicklung beschließen.

weiterlesen
Bestandsmaßnahme

Umwelt- und Klimaschutz in der land- und forstwirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung

In der Aus- und Weiterbildung sowie dem Studium der Land- und Forstwirte sollen zukünftig verstärkt die Themen Umwelt- und Klimaschutz gelehrt werden, da dies für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Land- und Forstwirtschaft essentiell ist. Dies führt auch zu einem gegenseitigen Verständnis bei den Verantwortlichen für Forst- und Landwirtschaft und den Verantwortlichen für Klimaschutz. Ökolandbau soll fester Bestandteil der landwirtschaftlichen Ausbildung werden.

Kommentare

Gewässerschutz ist Klimaschutz und für jegliche Klimaanpassungsstrategien zwingend geboten. Daher sollte ein Schwerpunkt auf allen Ebenen der Ausbildung auf den Gewässerschutz gelegt werden.