Vorheriger Vorschlag

Aufforstung von Acker, Wiesen, Brachland

Um das Klimaziel nachhaltig zu erreichen, halte ich es für sinnvoll das Brachen, Acker und Wiesen wieder aufgeforstet werden. Wir bräuchten alleine die hälfte an Feldern für Raps wenn wir diesen nur für Speiseöl nutzen würden.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Gut gemeint, besser gemeint!

Alle Meinungen und Vorschläge sind gut und es ist gut, dass durch diese Meinungsaktion das Umweltbewußtsein in der Bevölkerung einen möglichst großen Raum einnimmt.

weiterlesen
Neue Maßnahme

Verbot der Entsorgung von landwirtschaftlichen Resten auf den Äckern

Insbesondere im Gemüsebau herrscht immer noch die Praxis vor, dass Übermengen und Rückläufer zurück auf die Äcker gebracht werden und dort untergepflügt werden. Abgesehen von ethischen Fragestellungen hierzu emittieren diese Reste - es handelt sich immerhin um mehrere 10.000 t je Jahr - Methangas in die Atmosphäre und erhöhen die Nitratbelastung der Böden und des Grundwassers. Die Landwirtschaft und möglichst auch der Handel müssen möglichst rasch dazu verpflichtet werden, landwirtschaftliche Reste zu minimieren und die verbleibenden Reste kaskadisch zunächst zur Erzeugung von Biogas und danach zur Erzeugung von Kompost zu nutzen. Die technischen Möglichkeiten hierzu bestehen.