Neue Maßnahme

Baurechtliche Anleitung für Klimaschutzmaßnahmen in der Bauleitplanung

Zusammenfassung, rechtliche Bewertung und Musterbebauungspläne für unterschiedliche Klimaschutzmaßnahmen in der Bauleitplanung. Beispiele wären:
- Photovoltaikzwang in Neubaugebieten (privat oder gewerblich)
- Dachausrichtung und Form, die solare Nutzung fördert
- Vorgaben zum energetischen Standard (z.B. "nur Passivhäuser", oder "mindestens KfW40")
- Verzicht auf Entwicklung mit Gasleitungen
- Anschlussförderung oder Anschlusszwang für Nah- oder Fernwärme (auch kalte Nahwärmenetze = gemeinsame Erdwärmequelle)
- etc., etc.

Es ist besonders von kleinen Kommunen und Verwaltungen nicht zu erwarten, dass diese eine derart komplizierte Materie selbständig rechtlich einwandfrei bewerten und umsetzen. Dies sollte einmal mit zentralen Ressourcen durchgeführt und den Kommunen zur Verfügung gestellt werden.