Bestandsmaßnahme

Kampagne Holzbau

Es soll eine Kampagne zur nachhaltigen Verwendung von Holz (z.B. in Kombination mit weiteren nachhaltigen Materialien) als Bau- und Brennstoff initiiert werden. Zudem sollen Fachveranstaltungen für Entscheider auf kommunaler Ebene und für Energieberater durchgeführt werden. Ziel ist die Steigerung der Verwendung des Rohstoffes bei öffentlichen Ausschreibungen. Eine Änderung z. B. des sog. Mittelstandserlass, der die heute im Holzbau übliche Vorfertigung sowie die damit verknüpfte Ressourceneffizienz behindert, ist im Hinblick auf den Klimaschutz anzustreben.

Kommentare

Holz wieder zu CO2 zu machen finde ich nicht richtig, Feinstaub nicht zu vergessen. Aber nachhaltiges Bauen aus Holz hilft langfristig CO2 zu speichern und ist einfach schön.